Der Südtiroler Yoseikan Budo Rundbrief

Guten Tag liebes Yoseikan-Mitglied,

 

dieses Mal befassen wir uns mit dem wirklich wichtigsten Thema:

 

Was können wir für unsere weitere Entwicklung  tun? Darin besteht nämlich unsere Zukunft! Schon die äußeren Bedingungen – von einer Vereinsgründung bis hin zum verkürzten Trainingsstundenplan in den öffentlichen Turnhallen – halten nicht selten vielfältige, oft nicht lösbare Probleme bereit.

 

Und so sollten wir uns selbstbewusst und eigenverantwortlich immer auf das konzentrieren, was möglich ist: Die wertvolle Zeit nutzen, die für ein gemeinsames Training und Üben bleibt, damit wir das Wesentliche beim Ausüben des Yoseikan Budo nicht versäumen. ...

 

 

 

Download
Rundbrief Nr.24
YB-2013News24.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.0 MB