Workshop

Letzte Möglichkeit für die Vidimierung der Übungsleiterlizenz für diese Saison!

 

Treffen am 11. Jänner 2014 in Brixen

 

Wer hat seine Lehrlizenz noch nicht vidimiert und keinen Fortbildungskurs für Übungsleiter besucht?

Übungsleiter, welche noch keine Vidimierung ihrer Lehrlizenz vorgenommen haben, können bei den folgenden Kursen ihre Übungsleiter-Lizenz vidimieren, indem sie den angeführten technischen Pflichtteil (insgesamt 10 Stunden) ablegen:

  • Übungsleiter Fortbildungskurs in Brixen  (5 Stunden / Pflichtteil: Schiedsrichterausbildung, WYF- Module)

 

 

 


Wer in diesem Jahr noch Pflichtstunden für die Verlängerung seiner Übungsleiter-Lizenz benötigt, wird hier fündig:

 

š  Ausbildungskurs für angehende Assistenten

Florian Spechtenhauser und Sarah Patuzzi werden am Samstag, dem 11. Jänner 2014, in Brixen in die Kunst der „Yoseikan Budo-gerechten Trainingsführung“ einführen. Im ersten Teil werden mit Florian Spechtenhauser die Übungsmodule der WYF Teacher School eingeübt – diese Lehrmodule bilden im Rahmen der zielgerichteten Ausbildung im Yoseikan Budo den wichtigsten  Schwerpunkt nicht nur für die sportliche Leistungsfähigkeit, sondern auch für die technische Vermittlung. Was sich genau hinter diesen Grundmodulen verbirgt und wie eine Unterrichtsgestaltung konkret aussehen kann, erfahren alle in dieser Veranstaltung, die mit Beispielen des technischen Trainings, Übungen und theoretischen Hintergrundinformationen abgerundet wird.

„Kindergerechtes Yoseikan Budo-Training“ lautet dann das Ausbildungsthema im zweiten Teil. Sarah Patuzzi, verantwortliche Leiterin für das Projekt „Gioco, Sport e Budo Education“ im nationalen Fachverband Movimento Sportivo Promozionale Italia, wird besonders auf die Entwicklungsstufen und die entsprechende Schulung eingehen. Einen Schwerpunkt wird dabei der Übungskatalog bilden. Im Fokus dieser Fortbildung ist außerdem die Trainingsplanung der Jugendkurse. Mit dem Anspruch auf "Pädagogische Offensive – der Übungsleiter als Budo-Erzieher!?" möchten wir allen angehenden Assistenten angemessenes pädagogisches Handeln in Kinderkursen praxisnah aufzeigen und vermitteln.

 

 


š  Weiterbildung für vidimierte Übungsleiter

Einen besonderen Fortbildungsinhalt für alle vidimierten Übungsleiter (Assistenten, Trainer und Lehrer) bieten  Christian Malpaga und Omar Sterni an. Die Jahresmodule der WYF des 2. Zyklus werden allen Teilnehmern vorgestellt. Praxisdemonstrationen werden nicht nur die Vielfalt des technischen Handelns beim Anwenden der verschiedenen Module und besonders in der Kyu-Ausbildung aufzeigen, sondern auch die Erfahrungen unserer Trainerinnen sowie Trainer aufgreifen und weitergeben.

Die Teilnehmer erhalten das Jahreszertifikat der WYF-Teacher School

 

š  Lehrgang für alle Schiedsrichter

Weiters freuen wir uns auch, mit Christoph Hueber und Giancarlo Milesi den Vereinen den Vidimierungskurs für alle Schiedsrichterkategorien anbieten zu können.