Rundbrief Nr. 31

Der Südtiroler Yoseikan Budo-Rundbrief 31/2014

 

Wir kommen gerade von einem sehr interessanten und inspirierenden Sommertrainingsangebot – dem „Internationalen Sommerstage in Salon“ und dem „Ferragostostage in Bruneck“ – zurück, und mit dieser News möchten wir euch bereits die neuen Initiativen sowie Ideen ankündigen.

 

Vorab möchten wir euch über einige Lehrgänge informieren und euch die Möglichkeit bieten, diese bereits in eurem Kalender zu vermerken. Wir freuen uns schon darauf, wieder gemeinsam diese „SCHÖNE AKTIVITÄT“ auf der MATTE zu praktizieren.

 

Mit dem 27. September geht die neue Yoseikan Budo-Saison wieder los. Gleich zu Beginn steht das jährliche obligatorische Vidmierungstreffen für die Erneuerung der Übungsleiterlizenz für alle Übungsleiter auf dem Programm: eine Pflicht für jeden Assistenten, Trainer und Lehrer.

 

In diesem Jahr erwartet euch wieder etwas ganz Besonderes: Der Südtiroler Verband geht – nach den guten Erfahrungen der letzten Saison – ganz speziell auf die technischen Bedürfnisse der unterschiedlichen Lernstufen ein.

 

 

Euer Yoseikan Budo-Team

Download
YB-2014 News31.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.3 MB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0