Rundbrief Nr.39

Es geht deutlich spürbar auf den Sommer zu, und das merkt man auch bei den Kursen im Verein.

Trotzdem werden wir auch im Sommer „gemeinsam trainieren“!

Der Verband hat für alle Interessierten im Sommer einiges organisiert. So findet im Juli und im August das traditionelle Sommertraining in Bruneck statt: ein offener Stage für alle Kyu und Dan im Yoseikan Budo.  Für den Juli hingegen ist ein Sommerstage im Aikido Mochizuki geplant.

Die beiden Yoseikan Budo-Stages finden am 04. Juli und am 01. August statt. Das Hauptaugenmerk bei diesen Sommertrainings liegt am Vormittag vor allem auf der Basisarbeit in Bezug auf das technische Profil, während am Nachmittag ein breit gefächertes Spektrum an bekannten, aber auch neuen Techniken, die auf dem Lehrprogramm der WYF-Module stehen, geboten wird.

Die Schwerpunkte Nage Waza sowie der Bodenkampf (Osae Waza und Jime Waza) werden gemeinsam in der Gruppe geübt und durch spezielle Eingangstechniken ergänzt.

Download
YB-2015-News39.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.6 MB