Obligatorischer Vidimierungskurs

Allgemeiner Pflichtkurs für Assistenten – Trainer – Lehrer aller Fachbereiche

Solltest du beabsichtigen, in der nächsten Saison deine Tätigkeit als Übungsleiter/Übungsleiterin oder Assistent/Assistentin in einem der Yoseikan Budo-Vereine auszuüben, dann bist du bekanntlich verpflichtet, den jährlichen Vidimierungskurs zu besuchen. Bei Nichtbesuch dieses Lehrgangs können die Eintragung in das „Albo Nazionale“ des Fachverbandes Movimento Sportivo Promozionale Italia sowie die Anerkennung seitens des internationalen Verbandes WYF nicht mehr erfolgen, und somit erlischt auch die Berechtigung, Yoseikan Budo-Unterricht – sowie Unterricht jeder angeschlossenen technischen Disziplin (YCT, YSD, Progetto Scuola, Aikido Mochizuki, Tai Ki usw.) – zu erteilen..........