Rundbrief Nr. 48

Qualifizierung der Übungsleiter und Übungsleiterinnen 

 

Die Yoseikan Budo-Vereine können im Interesse der Koordination, der Vereinheitlichung der Methodeninhalte und der Absicherung einer generationenübergreifenden Kontinuität vorrangig auf die Ausbildungsangebote im Yoseikan Budo zurückgreifen, die von lizenzierten Instruktoren des Yoseikan Budo (Mitglieder der WYF Teacher School und des Technical Council) durch­geführt werden. 

Ihre Aufgabe besteht in diesem Zusammenhang darin, bei allen aktiven Mitgliedern im Sinne der Budo-Ethik und der Budo-Philosophie darauf hinzuwirken, dass die fachliche Ausbildung auf der Grundlage geeigneter Kriterien erfolgt – dies gilt natürlich auch für die Verleihung der Meistergrade und der Übungsleiterlizenzen.

Download
2017 News 48 (005).pdf
Adobe Acrobat Dokument 8.5 MB